Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz im unternehmerischen Prozess

Inhalt

  • Erhaltung der Arbeitsfähigkeit
  • Vermeidung von Langzeitfolgen
  • Optimierung der Arbeitsbedingungen durch unterschiedliche Strategien

Ziel

  • Reduzierung von Krankzeiten
  • Minimierung der Regenerationszeiten
  • Vermeidung von Fehlhaltung

Übungen

Gefahren erkennen

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Verantwortliche in leitender Funktion, auch aus kommunalen Einrichtungen
  • Bereichsleitung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Nutzen

  • Mit dem Wissen Mitarbeiter richtig in Bewegung bringen
  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen.

Kursdauer

1 Tage

Vermop verwendet Cookies, um Ihren Wünschen besser zu entsprechen und unseren Service zu verbessern. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie den Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unsere Datenschutzrichtlinien an. Durch das Surfen auf unseren Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Indem Sie diese Nachricht schließen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf diesem Gerät gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu, sofern Sie diese nicht deaktiviert haben.