Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz im unternehmerischen Prozess

Inhalt

  • Erhaltung der Arbeitsfähigkeit
  • Vermeidung von Langzeitfolgen
  • Optimierung der Arbeitsbedingungen durch unterschiedliche Strategien

Ziel

  • Reduzierung von Krankzeiten
  • Minimierung der Regenerationszeiten
  • Vermeidung von Fehlhaltung

Übungen

Gefahren erkennen

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Verantwortliche in leitender Funktion, auch aus kommunalen Einrichtungen
  • Bereichsleitung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Nutzen

  • Mit dem Wissen Mitarbeiter richtig in Bewegung bringen
  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen.

Kursdauer

1 Tage